Bewerbung

Alle Infos auf einen Blick

Sommer Oper Bamberg 2017 abgesagt

Mehr lesen ...

16.08.201311:24

Ensemble 2013 (IV) – Francisco Fernández Rueda, Don Ottavio

Francisco Fernández Rueda studierte Klarinette und Romanistik in seiner Heimatstadt Sevilla und anschließend Gesang bei Lambert Climent und Lied bei Lynne Dawson, u.a. an der Escola Superior de Música de Catalunya und setzt seine Studien bei Raphaël Sikorski in Paris and Raúl Giménez in Barcelona fort. Er sang u.a. Aeneas in Purcells ›Dido und Aeneas‹, Leonato in Händels ›Alessandro‹, den Zephyr in seinem Debüt in Lully’s ›Atys‹ mit William Christie und Les Arts Florissants und war bei etlichen Festivals zu Gast. Mit dem Harfenisten Manuel Vilas Musik aus dem Guerra-Manuskript für das Label Naxos eingespielt (Vol VI).

Ein paar Fragen an Francisco Fernández Rueda:

Geboren: 1982 in Sevilla
Lebt in: Barcelona
Stimmfach: Tenor
Rolle: Don Ottavio

Wenn ich nicht Sänger geworden wäre, … ich heute Küchenchef, ich koche überaus gern.

Als ich zum ersten Mal auf einer Bühne stand, … spürte ich eine enge Verbindung zum Publikum. Es war unglaublich!

Lampenfieber bedeutet ... als Sänger / Mensch ein Perfektionist zu sein.

Ein Leben ohne Musik wäre … wie eine Blume ohne Wasser.

Wenn ich eine Zeitreise unternehmen könnte, ... würde ich ins XVIII. Jahrhundert reisen.

An Don Ottavio schätze ich besonders ... die Treue zu seiner Geliebten.

Wenn ich ein Orchesterinstrument spielte, ... wäre es das Cello, denn die Schönheit dieses Instrumentenklangs nimmt einen wahrlich gefangen.

Ich habe mich bei der Sommer Oper Bamberg beworben, weil ... es für einen jungen Sänger eine phantastische Möglichkeit ist, sich mit einer Mozartrolle in einem Land auseinanderzusetzen, in dem diese Repertoire eine lange Tradition hat.

Bamberg … ist einfach eine wunderschöne Stadt.

In zehn Jahren möchte ich … diese wunderbare Musik auf der ganzen Welt singen.

Diese Musik höre ich momentan am liebsten: Ich habe, glaube ich, das Glück, das hören zu können, was ich auch singe. Für andere mag das vielleicht nicht so sein ...

Wenn ich nicht singe, … koche ich, treibe Sport und verbringe Zeit mit meiner Partnerin und meiner Familie.

Welche Tempobezeichnung entspricht am ehesten meinem Temperament? Allegro moderato.